• Interessantes

  • Esoterik meets fun RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 23.01.13 16:46  Seitenaufrufe: 138 

    Schön, dass dich dein Weg zu unserer Esoterik-Gemeinschaft geführt hat!

    An dieser Stelle möchte ich ein wenig über die Geschichte und die Bereiche von "Esoterik meets fun" berichten, da dies für dich, als Besucher unseres Esoterikportals/Esoterikforums, interessant und hilfreich sein kann.

    Als Gast kannst du in ausgewählten Bereichen unserer Forenkategorien lesen, jedoch nicht auf Themen antworten, oder selbst ein neues Thema erstellen. Hierfür ist eine vollkommen kostenfreie Registrierung notwendig. Gib bei deiner Registrierung unbedingt eine existierende e-mail Adresse an, da dorthin eine Mail gesendet wird, in der sich ein Link zur endgültigen Aktivierung deines Benutzerkontos auf foren4all.de-Esoterik meets fun befindet.

    Über die Hauptnavigation (die oberen Reiter) gelangst du in die verschiedenen Forenbereiche. Diese sind folgendermaßen unterteilt:

    Das Esoterik-Forum, in dem du alles rund um das Thema Esoterik und Spiritualität findest. Dieses ist aufgeteilt in Energiearbeiten, Lichter und Gedanken der Liebe und Heilung, alternative Therapien / Gesundheit & Psychologie, Orakel und Wahrsagen, Meditativ und entspannt, Hexen, Magier und Magisches, Ausserirdisches, Engel und Geister, Kulturen, Kontinente und Religionen, Leben, Tod und Jenseits, und dem Esoterikbereich Traumdeutung, Philosophie und Weiteres!

    Das Small-Talk-Forum, in dem alle Themen ausserhalb der Esoterik zu finden sind. Der ganz normale alltägliche Wahnsinn, gewürzt mit Ironie und fun. Dieser Forenbereich ist aufgeteilt in die Bereiche Vorstellung, Grüße und eigene Werke, News und Nachrichten, Talk-Talk-Talk, Literatur- und Musik-Tipps, dem Kleinanzeigenmarkt und dem Forenzubehör!

    Als registriertes Mitglied der Forengemeinschaft von "foren4all.de-Esoterik meets fun" öffnen sich für dich noch weitere Esoterik- und Smalltalk-Bereiche, in denen du interessante Themen zur Esoterik und dem ganz normalen Leben findest.

    Über den Reiter Energiearbeiten gelangst du Angeboten ausgesuchter Mitglieder unseres Esoteriforums.

    Die weiteren Reiter innerhalb der oberen Navigation sollten selbsterklärend sein. Schau dir einfach einmal die Blogs unserer Mitglieder oder deren Interessengemeinschaften/Gruppen an. Als Mitglied kannst natürlich auch du jederzeit deinen Blog erstellen oder deine Gruppe gründen und verwalten. Gruppen können von den Mitgliedern selbst zu jeder Thematik erstellt werden. Der Gründer einer Gruppe verwaltet diese komplett selbst und kann einstellen, wer dort lesen darf. Somit kann es durchaus sein, dass man als Gast nicht in jeder Gruppe lesen kann.

    Der letzte Punkt innerhalb der oberen Navigation führt dich zu unserer Spielhalle, mit derzeit über 4000 Spielen aus verschiedenen Bereichen.


    Über die zweite Navigationsebene findest du unter dem Punkt Community viele weitere Links, mit denen du innerhlab unserer Esoterik-Gemeinschaft navigieren kannst. Von dort gelangst du zu einem wieteren Forenbereich mit dem Titel Treffen, Ereignisse, Kontakt! Wenn du auf der suche nach Treffpunkten mit Menschen, die deine Esoterik-Interessen teilen bist, dann kannst du diese hier finden, oder als Mitglied selbst dort deine Treffen veröffentlichen.

    Weitere Bereiche, die du dort aufrufen kannst sind die Bilder und Alben unserer Mitglieder, sofern sie diese für Gäste freigegeben haben, das Esoterik-Lexikon, in dem verschiedene Begriffe aus der Esoterik näher erläutert werden, das Esoterikweb, der Marktplatz und weitere Links zu dem Kalender, der Benutzerliste und den Gewinnspielen von foren4all.de-Esoterik meets fun.

    Die Verlosungen/Gewinnspiele finden regelmässig statt und die Teilnahme daran ist für registrierte Mitglieder unseres Esoterikforums vollkommen kostenfrei! Ob gerade ein Gewinnspiel läuft und was dort zu gewinnen gibt, kannst du über den Link Gewinnspiele jederzeit einsehen!

    Dies soll als kleiner Einstieg für unsere Gäste auf foren4all.de-Esoterik meets fun genügen. Hieraus sollte hervorgehen, dass unsere Esoterik-Gemeinschaft mehr zu bieten hat, als ausschliesslich Diskussionen über die Themen der Esoterik und Spiritualität. Ursprünglich einmal als reines Esoterikforum gestartet, hat sich foren4all.de mittlerweile zu einem allround-Forum, bei dem auch der Spass nicht zu kurz kommt, mit dem Schwerpunkt Esoterik entwickelt. Ein Forum nicht nur für Esoteriker!

    Übrigens: die Registrierung ist schnell erledigt, vollkommen kostenfrei und verursacht auch keinerlei Beschwerden! Für den vollen Umfang, mit allem was dazugehört, ist diese sicherlich zu empfehlen. Ich wünsche dir viel Freude während deines Besuchs und vielleicht liest man sich ja bald im Forum!

    Lichtvolle Grüße: Lightmaster-AH und das Team von foren4all.de-Esoterik meets fun!
    von Veröffentlicht: 21.03.13 12:44  Seitenaufrufe: 1596 

    Was bedeutet der Begriff „Esoterik“?

    Als Esoterik bezeichnet man schon seit Jahrhunderten ein Geheimwissen, welches nur einem kleinen inneren Kreis von „Wissenden“ oder auch sogenannten Eingeweihten zugänglich ist. Der Begriff an sich hat seine Wurzeln im griechischen und wird mit "zum inneren Kreis gehörig" übersetzt. In heutiger Zeit wird der Begriff "Esoterik" für alle möglichen Formen magischer, okkulter und spiritueller Praktiken verwendet.

    Menschen, die sich selbst als Esoteriker bezeichnen, übersetzen „Esoterik“ auch mit "nach innen gerichtet". Schließlich liegen laut Esoterik alle Antworten in uns, und das Außen ist nur ein Abbild unseres eigenen Inneren.

    Was weiß die Geschichte über die Esoterik?

    Obwohl es Geheimbünde wohl schon seit Menschengedenken gibt (auch die Stammesältesten sind eine Art Geheimbund), begann die eigentliche Esoterik, als man diese Geheimbünde organisierte und die Logen und Orden ins Leben gerufen wurden. Hier wurde den „Schülern“ von den „Meistern“ ein geheimes Wissen vermittelt, welche diese nicht weitergeben durften. Hierbei wurde ein Mix verschiedenster Themen vermittelt. Neben Numerologie und Astrologie wurde auch das geheime Wissen der Kabbala, der Alchemie, der Gnosis und anderer alter Schriften gelehrt, welches zu dieser Zeit nicht allgemein zugänglich war.

    Schließlich gab es zu der Zeit (man bedenke wie alt die Kabbala ist) auch kaum des Lesens und Schreibens mächtige, was auch erklärt, dass diese ganzen Geheimlogen meist in der Hand des Adels waren. Diese nutzten Ihr Wissen um die Esoterik nicht immer um der Esoterik willen, sondern sie setzten es oftmals zur Festigung ihrer eigenen Machtinteressen ein.

    Eine wahre Blütezeit erlebte die Esoterik zur Zeit der Regentschaft von Königin Victoria (1840-1901). Allerdings beschränkte sich das Interesse an der Esoterik hierbei hauptsächlich auf alles Okkulte.

    Seit dieser Zeit hat sich die Esoterik von Geheimlehre zur Weltanschauung gewandelt. Mittlerweile ist sie ein Mix aller Religionen und sie sieht sich als universelle Einheit allen Seins. Nicht zuletzt der „Esoterik-Hype“ der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts hat dazu beigetragen, das die Esoterik zu einer wahren Massenbewegung wurde.

    Welchen Glauben vermittelt die Esoterik?

    Innerhalb der Esoterik ist Gott kein Gegenüber, mit menschlichen Zügen wie Rache (in vielen Schriften wird Gott auch als ein zorniger rachsüchtiger Gott dargestellt). Vielmehr ist in der Esoterik Gott gleichzusetzen mit einer Schwingung.

    Hier mit der höchsten anzunehmenden Schwingung, die allem innewohnt und alles durchdringt. Auch die Schwingung der allumfassenden Liebe ist in der Esoterik ein Aspekt Gottes. Auch gibt es keine Unterscheidung zwischen Gott-Mensch-Tier-Pflanze-Mineral, da alles aus der Schwingung der „Quelle allen Seins“ (Gott) entspringt und somit alles auch in sich ein Teil Gottes ist.

    Auch die Reinkarnation, die Wiedergeburt im Fleische, ist Teil des esoterischen Glaubens. Hierbei entschliesst sich die Seele wiedergeboren zu werden um an sich selbst zu wachsen. So ist alles, was mir hier auf Erden widerfährt ein Teil meines Wachstums hin zur Erkenntnis. Um dieses Wachstum durch Erfahrungen zu erhalten musste auch eine Welt der „Dualität“ erschaffen werden. Wie sonst könnte die Seele (der Mensch) sich für Gut oder Böse (ganz vereinfacht) entscheiden, wenn es nicht diese beiden Teile gäbe.

    So sind in der Esoterik auch jegliche Dualität nur die zwei Betrachtungen eines Ganzen. Auch bei Krankheit und Gesundung geht die Esoterik einen Weg, welcher weg von der Symptombehandlung hin zur Ursachenerforschung geht.

    Hier geht man davon aus, dass jede Krankheit ihre Ursache in einem Ungleichgewicht innerhalb des Energiesystems zu finden ist. Dieses Ungleichgewicht zu erforschen, um herauszufinden welche Handlung oder Lebensweise zu einer Blockade und somit zu Krankheit geführt hat, ist der Hauptzweck aller alternativ-therapeutischen Behandlungen innerhalb der Esoterik.

    So ist es nicht verwunderlich das heute fast alles zur Esoterik gezählt wird, was im Entferntesten den oben erwähnten Praktiken gleicht. Hier nur ein paar Beispiele von Praktiken die hinzugezählt werden: Meditation, Radiästhesie, Channeling, Astrologie, Tarot, Pendel, Wünschelrute, I Ging, Numerologie, Alternativmedizin wie Homöopathie, Reiki, Aura Soma, Bachblüten, Kinesiologie, Feng Shui, Edelsteintherapie, Reinkarnationstherapie oder Familienaufstellungen.

    Lust bekommen bei den ver-rückten Esoterikern mitzudiskutieren? Einfach anmelden!

  • Themen mit den meisten Beiträgen

    Delphin

    Spruch des Tages,mach mit!

    Erstellt von: Delphin

    Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann. Fjodor Michailowitsch Dostojewski russischer Schriftsteller

    Letzter Beitrag von: Abendschein 19.09.14, 21:59 Gehe zum letzten Beitrag
    Gnadenhof

    Die " Kleine Hütte " hat 24 Stunden geöffnet...

    Erstellt von: Gnadenhof

    Hallo Zusammen :tee: Ich würde gerne HIER eine kleine Hütte bauen. Mit allem was dazu gehört. Da es nur auf dem PC geschehen wird, ist nicht einmal eine Baugenehmigung fällig. ° Hier kann man sich entspannen ° Die Füße hochlegen ° Sich austauschen ° Etwas gutes trinken

    Letzter Beitrag von: svenja Gestern, 23:03 Gehe zum letzten Beitrag
    DER ALLMÄCHTIGE

    Die Weltformel

    Erstellt von: DER ALLMÄCHTIGE

    Die Schöpfung oder das Weltprogramm, ist GÖTTLICH perfekt und absolut gerecht! Wenn der Leser bei den Fakten bleibt, wird er diese universelle Formel erkennen. Beispiel:Leser zum Allmächtigem:"„Gut, dann erklär mir doch, warum ich so viel Ungerechtigkeiten in der Welt sehe! Allein in Afrika...

    Letzter Beitrag von: DER ALLMÄCHTIGE Gestern, 07:54 Gehe zum letzten Beitrag
    Media

    Jehovas Zeugen ?

    Erstellt von: Media

    Jetzt klingelte es doch kürzlich bei mir an der Tür, und eine junge Frau sagte mir an der Sprechanlage, sie habe einen kleinen Prospekt über eine neue Website, ob sie mir den wohl in den Briefkasten werfen dürfe. Denn ich habe bei mir ein Schildchen stehen, bitte keine Werbung und Reklame … ...

    Letzter Beitrag von: Gott Gestern, 18:42 Gehe zum letzten Beitrag
    mogwai

    Ich kenn einen Witz und der geht so: ....

    Erstellt von: mogwai

    Ein Typ kommt in die Hölle und wird auch gleich zu Luzifer gebracht. Dieser heißt ihn herzlich willkommen und führt ihn in einen Gang mit drei Türen. "Hinter jeder Tür befindet sich eine Höllenqual - such dir eine aus, mit der du für alle Zeiten bestraft werden willst", meint Luzifer. Der Typ...

    Letzter Beitrag von: nordsee 17.09.14, 18:20 Gehe zum letzten Beitrag
    mysticeagle

    was ist für euch glück???

    Erstellt von: mysticeagle

    glück ist ein begriff, der so viele fazetten hat - für den einen ist glück, wenn man familie hat, für den anderen ist glück, wenn man genug zu essen hat, oder jedes jahr in urlaub fahren kann, oder ein teures auto fährt oder gut verdient... für mich ist glück, wenn ich in meiner mitte bin, meine...

    Letzter Beitrag von: mysticeagle 23.08.14, 21:57 Gehe zum letzten Beitrag
    Lightmaster-AH

    Mein Gedanke des Tages

    Erstellt von: Lightmaster-AH

    In diesem Thema möchte ich in loser Reihenfolge "Meinen Gedanken des Tages" posten. Natürlich kann sich hier jeder gern beteiligen, doch entgegen des Themas "Spruch des Tages" hier bitte nur eigene und keine fremden Gedanken posten! Hier also ein Gedanke zum Tag, der mir soeben kam, als ich...

    Letzter Beitrag von: nordsee 04.09.14, 06:24 Gehe zum letzten Beitrag
    nordsee

    Nur gute Nachrichten !

    Erstellt von: nordsee

    Hallo Ihr Lieben, ich möchte hier gute Nachrichten sammeln ! Neben den traurigen, schockierenden und wütend machenden Situationen von denen wir ständig unterrichtet werden, gibt es doch überall auf der Welt auch schöne, motivierende und Mut machende Dinge. Von diesen sollten wir mehr...

    Letzter Beitrag von: svenja 05.09.14, 08:59 Gehe zum letzten Beitrag
    shuenga

    ***unser Recht***

    Erstellt von: shuenga

    Hi,ihrs diese email erhielt ich gerade und bitte euch um Unterstützung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Jeder Mensch hat ein > Grundrecht auf Gesundheit > und auf freie Wahl seiner Behandlungsmethoden! > > *... in Brüssel aber wird eine europäische Verordnung vorbereitet, die

    Letzter Beitrag von: shuenga 18.08.14, 11:03 Gehe zum letzten Beitrag
    Media

    Gemeinsame Wirklichkeit

    Erstellt von: Media

    ist ein interessantes Thema, finde ich, mit dem ich mich in einer bestimmten Art auch früher schonmal befasst hatte. Ich kam heute drauf, weil ich eine Website gefunden hatte, die etwas Ähnliches ansprach, das hat mich wieder erinnert, und ich würde dazu gerne ein paar Gedanken aufschreiben. ...

    Letzter Beitrag von: Media Gestern, 22:21 Gehe zum letzten Beitrag